ann20004-de — Mitteilung

ESO Supernova vorrübergehende Schließung

28. Februar 2020

Angesichts der weltweiten Verbreitung von COVID-19 und als reine Vorsichtsmaßnahme bleibt das ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum in Garching, Deutschland, bis auf weiteres geschlossen, um die Gesundheit von Besuchern und Mitarbeitern zu schützen. Die Situation wird ständig neu beurteilt und die Informationen dementsprechend aktualisiert und angepasst. Um Umbuchungen zu vermeiden, die sich aus einer Verzögerung der Wiedereröffnung ergeben, sind im Moment keine Reservierungen für Veranstaltungen bis Ende 2020 möglich. 

Wir arbeiten gerade an einem Hygienekonzept auf Basis der behördlichen Vorgaben zur Wiedereröffnung, das allerdings zur Folge hat, dass es zu Beschränkungen - hauptsächlich in der Personenzahl - in der Ausstellung und des Planetariums kommen wird. Sobald wir ein Konzept etabliert haben und ein Termin für die Wiedereröffnung festgelegt ist, werden wir diese Informationen in unserem Newsletter mitteilen. Sie können den Newsletter über diesen Link abonnieren  

Kunden mit bestehenden Buchungen vom 29. Februar bis zum 30. Juli:

Wenn Sie für diesen Zeitraum Tickets gekauft haben, haben Sie bereits eine E-Mail erhalten, in der erklärt wird, wie Sie einen Geschenkgutschein für einen späteren Besuch erhalten können. Die E-Mail wurde an dieselbe E-Mail-Adresse geschickt, mit der Sie die Reservierung vorgenommen haben. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner. Wenn Sie diese E-Mail nicht erhalten haben sollten, schicken Sie bitte Ihren Reservierungscode mit den Informationen zu Ihrer Buchung an supernova@eso.org

Kunden mit bestehenden Buchungen zwischen August und Ende 2020:

Ihre Buchung bleibt gültig. Sollten wir unsere Schließung über Ihren Besuchstag hinaus verlängern müssen, werden wir Sie per E-Mail kontaktieren. Bis dahin besteht für Sie kein Handlungsbedarf. Wir haben Verständnis dafür, wenn Sie angesichts der Ungewissheit der Situation Ihren Besuch bereits jetzt verschieben möchten. 

Sollten Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an supernova@eso.org 

Wir bedauern die Enttäuschung und bitten Sie unter den gegenwärtigen Umständen um Ihr Verständnis.

Wir wünschen Ihnen allen alles Gute und freuen uns darauf, Sie in naher Zukunft wiederzusehen.

Kontaktinformationen

Tania Johnston
ESO Supernova Manager
E-Mail: supernova@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann20004

Bilder

ESO Supernova at dusk
ESO Supernova at dusk
nur auf Englisch