ann20001-de — Mitteilung

Öffentlicher Vortrag über ein stets faszinierendes Thema: Schwarze Löcher

Der Astrophysiker Andreas Müller erklärt, was wir bisher über das dunkelste Geheimnis der Gravitation gelernt haben

16. Januar 2020

Am Freitag, den 21. Februar 2020 um 19:00 Uhr möchten wir Sie zum Vortrag Schwarze Löcher - Das dunkelste Geheimnis der Gravitation einladen. Warum bleibt die Zeit am Rand eines Schwarzen Lochs stehen? Was geschieht mit der Materie, die in ein Schwarzes Loch fällt? Wo befinden sich kosmische Schwarze Löcher und welche Eigenschaften haben sie? Erfahren Sie die Antworten von Andreas Müller, Astrophysiker und Chefredaktor von „Sterne und Weltraum”.

Zur Teilnahme buchen Sie bitte Ihr Ticket online.

Schwarze Löcher gehören zu den geheimnisvollsten Objekten unseres Universums. Es gibt verschiedene Arten von Schwarzen Löchern: 2019 war das Jahr, in dem die erste Aufnahme eines extrem massereichen Schwarzen Lochs veröffentlicht wurde. Wir sind eher vertraut mit den Schwarzen Löchern, die beim Kollaps von sehr schweren Sternen am Ende ihres Lebenszyklus entstehen. Ein Schwarzes Loch vereinigt so viel Masse auf so engem Raum, dass selbst das Licht nicht mehr entweichen kann. In jüngster Zeit haben Astronomen und Gravitationswellenforscher viele Objekte identifiziert, die sie für Schwarze Löcher halten.

Wenn Sie mehr über diese faszinierenden Objekte erfahren wollen, besuchen Sie unbedingt diesen Vortrag, der im ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum stattfindet. Der Vortrag wird in deutscher Sprache gehalten.

Weitere Informationen

Das ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum

Das ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum ist eine Kooperation der Europäischen Südsternwarte (ESO) mit dem Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS). Das Gebäude ist eine Schenkung der KlausTschira Stiftung (KTS). Die Einrichtung wird von der ESO betrieben.

Links

Kontaktinformationen

Tania Johnston
ESO Supernova Coordinator
Garching bei München, Germany
Email: tjohnsto@eso.org 

Oana Sandu
Community Coordinator & Communication Strategy Officer
ePOD
Tel: +49 89 320 069 65
Email: osandu@partner.eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann20001

Bilder

Vertical key visual for the event "Schwarze Löcher — das dunkelste Geheimnis der Gravitation"
Vertical key visual for the event "Schwarze Löcher — das dunkelste Geheimnis der Gravitation"