ann19011-de — Mitteilung

Science in School: Ausgabe 47 jetzt erhältlich

2. August 2019

Die neueste Ausgabe des kostenlosen Magazins Science in School ist ab sofort online und in gedruckter Form verfügbar. Das europäische Magazin für Lehrerinnen und Lehrer im Bereich Naturwissenschaften bietet neueste Informationen  über aktuelle wissenschaftliche Themen, zu Unterrichtsmaterialien und Projektideen im naturwissenschaftlichen Unterricht, Interviews mit engagierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern als auch Lehrkräften, sowie eine Menge wertvoller Quellen für Lehrerinnen und Lehrer. Es will den naturwissenschaftlichen Unterricht unterstützen, indem es den Dialog zwischen Lehrkräfte, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Personen im Umfeld der naturwissenschaftlichen Ausbildung in Europa fördert.

Anlässlich des Internationalen Jahres des Periodensystems der chemischen Elemente wirft diese Ausgabe einen Blick auf einige der Wissenschaftlerinnen, die zur Erstellung des Periodensystems beigetragen haben, ebenso einen Blick zurück,wie die Anordnung der Elemente im Periodensystem auch hätte aussehen können. In der Rubrik EIRO News werden die Leser eingeladen, dem Astronauten Luca Parmitano auf seiner Expedition zur ISS zu folgen.

Zu den Unterrichtsaktivitäten gehören: Experimente zum besseren Verständnis der Grundlagen der Weltraumfahrt; ein Quiz über die Eigenschaften von chemischen Elementen; Details dazu, wie man die verschiedenen Pigmente in pflanzlichen Blättern mittels Chromatographie aufspaltetKunststücke mit Münzen zur Erklärung von naturwissenschaftlichen Phänomenen.   

Science in School wird von EIROforum herausgegeben, einer Kooperation von acht europäischen, länderübergreifenden Organisationen, darunter der ESO, zur naturwissenschaftlichen Forschung. Die Zeitschrift behandelt den naturwissenschaftlichen Unterricht im europäischen Kontext und über alle Disziplinen hinweg. Sie beleuchtet interessante Themen zu Lehrmethoden und aktueller Forschung. Manuskripte für zukünftige Beiträge sind willkommen, sowohl von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die einen Einblick in ihr Arbeitsfeld geben wollen, als auch von Lehrkräften oder anderen Ausbildenden, die über innovative Lehrmethoden zur Darstellung naturwissenschaftlicher Themen berichten wollen. Die Richtlinien für Einsendungen finden Sie hier.

Zahlreiche Artikel und deren Übersetzungen in verschiedene europäische Sprachen sind online verfügbar. Wenn Sie dabei helfen möchten, Science in School-Artikel in Ihre Sprache zu übersetzen und online zur Verfügung zu stellen, lesen Sie bitte die Hinweise auf der Science-in-School-Webseite.

Links

Kontaktinformationen

Wolfgang Vieser
ESO Education Coordinator
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6183
Email: wvieser@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann19011

Bilder

Titelseite von Science in School Ausgabe 47
Titelseite von Science in School Ausgabe 47