ann18020-de — Mitteilung

Einzigartige audiovisuelle Reise durch das echte und virtuelle Universum in der ESO Supernova

7. Juni 2018

Am Freitag, den 22. Juni und Samstag, den 18. August präsentiert das ESO-Musikbotschafterduo tonelabs am ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum die einzigartige audiovisuelle Show Fragmented Future. Die Show entführt das Publikum auf eine aufregende Reise durch das echte und virtuelle Universum.

Die Musiker Ali und Max, aus denen das Duo tonelabs besteht, leben in München. Sie machen Musik, die nicht nur eine Klangabfolge, sondern vielmehr vertonte Lebenseinstellung ist. Im Rahmen der Sondervorstellungen an der ESO Supernova präsentieren sie ihr Werk Fragmented Future, eine musikalische Reise, die Zuhörer dazu einlädt, in neue Dimensionen einzutauchen. Jeder Song verfügt über eine einzigartige Stimmung und Klangfarbe und verschmilzt mit den Animationen und Videos aus der ganzen Welt.

Der Eintritt für die Shows in deutscher Sprache ist frei. Eingeladen sind alle Interessierten; Kinder ab 8 Jahren sind ebenfalls willkommen. Wenn Sie Karten reservieren oder mehr über dieses interessante Event erfahren möchten, finden Sie weitere Informationen unter diesem Link.

Die ESO Supernova bietet zahlreiche unterschiedliche Aktivitäten an, darunter Planetariumsshows, Führungen und Sonderveranstaltungen wie Fragmented Future von tonelabs. All unsere Aktivitäten sind kostenlos für die Öffentlichkeit zugänglich – Sie müssen lediglich vorab buchen. Unser volles Veranstaltungsprogramm finden Sie unter diesem Link, unter dem Sie ebenfalls Karten reservieren können.

Weitere Informationen

Das ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum

Das ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum ist eine Kooperation der Europäischen Südsternwarte (ESO) mit dem Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS). Das Gebäude ist eine Schenkung der Klaus Tschira Stiftung (KTS). Die Einrichtung wird von der ESO betrieben.

Links

 

Kontaktinformationen

Tania Johnston
ESO Supernova Coordinator
Garching bei München, Germany
Tel: +49 89 320 061 30
E-Mail: tjohnsto@eso.org

Oana Sandu
Community Coordinator & Communication Strategy Officer
ePOD
Tel: +49 89 320 069 65
E-Mail: osandu@partner.eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann18020

Bilder

Englisches Plakat für den Asteroid Day
Englisches Plakat für den Asteroid Day
Deutsches Plakat für den Asteroidentag
Deutsches Plakat für den Asteroidentag