Lehrerfortbildung

Die ESO Supernova bietet mit ihren Partnern, z. B. dem Haus der Astronomie, mehrmals im Jahr Lehrerfortbildungskurse an. Diese Kurse decken eine Reihe von Themen ab und bringen Lehrkräfte mit aktiven Wissenschaftlern und Technikern in Kontakt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren so aus erster Hand, wie ein professionelles astronomisches Observatorium arbeitet. Sie können sich an praktischen Aktivitäten versuchen, die auf den jeweiligen Lehrplan abgestimmt sind. Die Praxisübungen sollen Anregungen geben, wie man über die Astronomie Schülerinnen und Schüler unabhängig vom eigentlichen Unterrichtsfach für die MINT-Fächer begeistern kann.

Melden Sie sich bitte hier in unserem Lehrernetzwerk an, um nähere Informationen zu erhalten.

 


Lehrerfortbildung zu "Zeit und Wandel: Erde, Mond und Sonne und der Tages-, Monats-, und Jahresrhythmus" organisiert von der ESO Supernova, UNAWE und dem Deutschen Museum, geleitet von Dr. Cecilia Scorza (Haus der Astronomie/ESO). Diese Veranstaltung fand am 23. und 24. November 2015 im Deutschen Museum statt. Herkunftsnachweis: ESO