ann17012-de — Mitteilung

Science in School: Ausgabe 41 jetzt erhältlich

4. Oktober 2017

Die neueste Ausgabe des kostenlosen Magazins Science in School ist jetzt sowohl online als auch in gedruckter Form erhältlich. Die europäische Zeitschrift für Lehrerinnen und Lehrer naturwissenschaftlicher Fächer bietet aktuelle Informationen über modernste Wissenschaft, Lehrmaterialien und Projekte in der naturwissenschaftlichen Ausbildung, Interviews mit inspirierenden Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftlern, Lehrerinnen und Lehrern, Rezensionen von Büchern und anderen Ressourcen und viele andere nützliche Quellen für Lehrerinnen und Lehrer naturwissenschaftlicher Fächer. Ziel ist es, den wissenschaftlichen Unterricht zu fördern, indem sie die Kommunikation zwischen Lehrerinnen und Lehrern, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und allen anderen, die an der europäischen Wissenschaftsausbildung beteiligt sind, fördert.

Zu den Highlights dieser Ausgabe zählen: ein Artikel über die vielfältige Verwendung von Molybdän, Einblicke in ein Experiment der Evolutionsbiologie sowie ein weiterer Artikel der Serie über Gravitationswellen.

Die praktischen Unterrichtsaktivitäten für die Nutzung im Klassenzimmer beinhalten eine Untersuchung wie die Haut von Haien die Energieeffizienz beim Schwimmen verbessert, den Bau eines Teilchenbeschleunigers aus einer Salatschale und die Messung des Abstands zum Mond mithilfe von Radiosignalen.

Science in School wird von EIROforum veröffentlicht, ein Kooperationsprojekt von acht europäischen länderübergreifenden Wissenschaftsorganisationen, von denen die ESO ein Mitglied ist. Der Schwerpunkt der Zeitschrift liegt auf wissenschaftlicher Ausbildung überall in Europa und in unterschiedlichen Disziplinen: Betont werden herausragende Ausbildung und Spitzenforschung. Artikeleinsendungen für zukünftige Ausgaben werden gern gesehen, ob von Forscherinnen & Forschern, die ein tieferes Verständnis für ein bestimmtes wissenschaftliches Thema vermitteln wollen oder von Lehrerinnen & Lehrern oder anderen Wissenschaftspädagogen, die innovative Aktivitäten beschreiben, um moderne Wissenschaft in die Klassenzimmer zu bringen. Hier finden Sie unsere Richtlinien für Einsendungen.

Zahlreiche Artikel und ihre in viele europäische Sprachen übersetzten Versionen können online abgerufen werden. Freiwillige können außerdem Beiträge für die Online-Publikation in die eigene Sprache übersetzen, siehe dazu die Richtlinien der Science in School-Webseite.

Links

Kontaktinformationen

Tania Johnston
Koordinatorin der ESO Supernova
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6130
Mobil: +49 170 867 5293
E-Mail: tjohnsto@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann17012

Bilder

Titelseite von Science in School Ausgabe 41
Titelseite von Science in School Ausgabe 41